Versandkosten

Paketversand: 4,90€ innerhalb Deutschlands

Es gibt keinen Mindestbestellwert.
Alle Preise in € und inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer von 19%.
Alle Artikel sind sofort lieferbar, sofern auf der jeweiligen Produktseite nicht eine andere Lieferzeit genannt ist.

Lieferung

(1) Eine Lieferung erfolgt innerhalb Deutschlands. Über unsere Lieferzeit informieren wir Sie im jeweiligen Bestellvorgang.

(2) Die Lieferung der Ware erfolgt an die vom Kunden angegebene Lieferadresse, soweit nichts anderes vereinbart wurde.

(3) Falls die bestellte Ware nicht vom Lieferanten von tradiero geliefert werden kann, ist tradiero berechtigt, vom Vertrag zurück zu treten. Die gesetzlichen Ansprüche des Kunden bleiben hiervon unberührt.

(4) Ist die Lieferung der Ware nicht möglich, weil der Besteller nicht unter der von ihm angegeben Lieferadresse angetroffen werden kann, trägt der Besteller die Kosten einer erfolglosen Lieferung, sofern ihm der Lieferzeitpunkt unter Wahrung einer angemessenen Frist angekündigt wurde.

Europäischer Versand: 19,90€

Es gibt keinen Mindestbestellwert.
Alle Preise in € und inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer.

Die Lieferzeit der einzelnen Artikel können Sie den Artikelseiten entnehmen (in der Produktbeschreibung). Bitte rechnen Sie durch den längeren Lieferweg von Deutschland ins jeweilige andere Land eine Lieferzeit von ca. 1-2 Wochen hinzu.


Lieferung

(1) Eine Lieferung erfolgt in ausgewählte Länder Europas. Wenn Sie hierzu Fragen haben, kontaktieren Sie uns.

(2) Aus logistischen Gründen bieten wir generell keine Lieferung auf Inseln an.

(3) Die Lieferung der Ware erfolgt an die vom Kunden angegebene Lieferadresse, soweit nichts anderes vereinbart wurde.

(4) Falls die bestellte Ware nicht vom Lieferanten von tradiero geliefert werden kann, ist tradiero berechtigt, vom Vertrag zurück zu treten. Die gesetzlichen Ansprüche des Kunden bleiben hiervon unberührt.

(5) Ist die Lieferung der Ware nicht möglich, weil der Besteller nicht unter der von ihm angegeben Lieferadresse angetroffen werden kann, trägt der Besteller die Kosten einer erfolglosen Lieferung, sofern ihm der Lieferzeitpunkt unter Wahrung einer angemessenen Frist angekündigt wurde.